• dcnstrct /5

    380,00 

    Antique Japanese kimono in intense pink with different width stripes in gray-blue and white. The shiny, fine shimmering taffeta silk is medium weight, rustles and has stand. The hem lining is crepe de chine silk in vibrant pink. There are snap buttons on the inside collar to halve the collar width. This kimono is in exceptionally good condition. Exterior flawless, interior lining age spots.
    Accessories: belt of the same material

    This kimono is from the “Kimono deconstructed” series and has been made into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono in intensivem Rosa mit unterschiedlich breiten Streifen in grau-blau und weiß. Die glänzende, fein schimmernde Taftseide ist mittelschwer, raschelt und hat Stand. Das Saumfutter ist aus Crepe-de-Chine-Seide in kräftigem Pink. Am inneren Kragen befinden sich Druck-Knöpfe zum Halbieren der Kragenbreite.
    Dieser Kimono ist einem außerordentlch gutem Zustand. Außen makellos, Innenfutter Altersflecken.
    Zubehör: Gürtel aus gleichem Material

    Dieser Kimono ist aus der „Kimono deconstructed“-Reihe und zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • green /2

    7,00 27,00 
    Green tea /Grüner Tee

    Green tea from wild tea trees, natural, hand-picked and processed. The dry leaves look and smell like grass. At the first infusion, comes a darker, nut-like and a fine and intense flavor to it.

    Grüntee von wilden Teebäumen, naturbelassen, handgepflückt und verarbeitet. Die Blätter sehen im getrockneten Zustand aus wie Gras und riechen auch danach. Beim ersten Aufguss, kommt eine dunklere, nussige Note dazu, ein feiner und intensiver Geschmack.

     

  • black /1

    7,00 23,00 
    Black tea /Schwarzer Tee

    Black tea with fine, whole buds, natural, hand-picked and processed. In dried condition, its leaves have a golden shimmer with a velvety surface and smell of dry wood and caramel. With the first infusion, this intensifies and a deeper, smoky earthy note is added and a bit like sandalwood. It is very intense and yet very smooth.

    Schwarzer Tee mit feinen, ganzen Knospen, naturbelassen, handgepflückt und verarbeitet. Seine Blätter sind in getrocknetem Zustand goldschimmernd mit samtiger Oberfläche und duften nach trockenem Holz und Karamell. Beim ersten Aufguss, intensiviert sich das und es kommt eine tiefere, rauchig-erdige Note dazu und etwas wie Sandelholz. Er ist sehr intensiv und trotzdem sehr sanft.

  • dcnstrct /shelter 6

    980,00 

    The antique Japanese kimono coat “Fu” from the Shelter series is hand-painted and has as a motif chasing lucky lions over a mountain stream. Basic color tone is bronze and fine line drawing like craquelure stretch over the whole background. The illustrations are in ocher and green. The outer fabric is linen gauze. Light, rough and slightly translucent.
    For the idea of the “Shelter” series, dimensions and general condition description of old kimonos see “Description”.

    Der antike, japanische Kimono-Mantel “Fu” aus der Shelter-Serie ist handbemalt und hat zum Motiv sich jagende Glückslöwen über einem Gebirgsbach. Grundfarbton ist Bronze und feine Strichzeichnung wie Krakelee ziehen sich über dem gesamten Hintergrund. Die Illustrationen sind in Ocker und Grün. Der Oberstoff besteht aus einer Leinen-Gaze. Leicht, rauh und leicht durchscheinend.
    Zur Idee der “Shelter”-Serie, Maße und generelle Zustandsbeschreibung alter Kimonos unter “Description”.

  • tea vessel /1

    70,00 
    Hohin

    Small, dark grey tea vessel made in Tokoname. It is used similarly to a gaiwan and after the infusion time the tea is poured into the tea bowl. It contains only about 60ml and is intended for fine teas e.g. green /7, which can be poured several times. If you pour hot water over it completely like in Gong Fu Cha, you can watch the clay dry, which has a nice contrast to the green color of the tea leaves.

    Kleines, dunkelgraues Teegefäß aus Tokoname. Man verwendet es ähnlich wie ein Gaiwan und gießt nach der Ziehtzeit den Tee in die die Teeschale. Es enthält nur etwa 60ml und ist für feine Tees zb. den green /7 gedacht, den man mehrere Male aufgießen kann. Wenn man ihn wie im Gong Fu Cha mit heißem Wasser komplett übergießt kann man den Ton beim Trocknen zuschauen, was einen schönen Kontrast zur grünen Farbe der Teeblätter hat.

  • Outr Lyrs3 /2 sw

    330,00 
    Merino coat dress /Überwurf

    Black, light coat dress made of merino cloth with open cut and tear edges. The archaic style contrasts with the fine fabric from a german manufacturer.

    Schwarzer, leichter Überwurf aus Merino -Tuch mit offenen Schnitt- und Rißkanten. Der archaischer Stil steht im Kontrast zu dem feinen Stoff aus deutscher Manufaktur.

  • Add5 /3

    120,00 

    Traditional leather belt, handmade and milled with wool wax. This gives the leather a cognac color. It is soft and strong at the same time and can be worn as a waist belt or trouser belt with one or more holes. It is made to measure.

    Traditioneller Ledergürtel, handgearbeitet und mit Wollwachs gewalkt. Das Leder bekommt dadurch einen Cognac-farbenen Ton. Er ist weich und gleichzeitig fest. Als Hüft- oder Hosengürtel tragbar mit einem oder mehreren Löchern. Er wird nach Maß angefertigt.

  • dcnstrct /13

    440,00 

    Antique Japanese kimono made of medium-weight, ribbed, softly falling silk. Its basic color is racing green, that probably results from different yarns: Weft (black), Warp (green). The inner lining color is an old rosé and a nice contrast to the dark green.
    Special feature: This kimono is reworked by us by hand. It is just everyday kimono (komon) but it has plenty of careful repairs, some of which are not visible at first glance. They reveal not only a great skill but also the love of its previous owner for this piece.
    It is one of the first pieces of the “Kimono deconstructed” series. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus mittelschwerer, geriffelter, weich fallender Seide. Seine Grundfarbe ist ein dunkles Tannengrün, dass sich vermutlich aus unterschiedlichen Garnen ergibt: Schussfaden (schwarz), Kettfaden (grün). Das Innenfuter ist altrosé und ein schöner Kontrast zum dunklen Grün.
    Besonderheit: Dieser Kimono ist von uns von Hand umgearbeitet. Vom Grundmaterial ein Alltagskimono aber es überzieht ihn ein Meer von sehr sorgfältigen Reparaturen, die teils auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind. Sie verraten nicht nur ein großes Geschick sondern auch die Liebe Ihres Vor-Besitzers zu diesem Stück.
    Er ist eines der ersten Stücke der „Kimono deconstructed“-Serie. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • flask /1

    18,00 80,00 
    Glass flask /Labor Kolben

    Classical laboratory flasks without label and new from old stock in three sizes. They are heat resistant and suitable all kinds of Liquids, for example for oil and vinegar containers as well as for (flower) tea.

    Klassische Labor Standkolben ohne Beschriftung und neu aus altem Bestand in drei Größen. Sie sind hitzebeständig und eignen sich für viele Flüssigkeiten, beispielsweise für Öl und Essig Behäter ebenso wie für (Blumen-)Tee.

  • dcnstrct /2

    590,00 
    Kabuki

    Ancient Japanese kimono with precise painted figures on a blue background. The silk is medium heavy, soft-falling, so that it can also be worn as a dress. This kimono is from the “Kimono deconstructed” series and has been reworked into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos see “Description”.

    Antiker japanischer Kimono mit fein gemalten Figuren auf blauem Grund. Die Seide ist mitteschwer, weichfallend, sodass er auch als Kleid getragen werden kann. Dieser Kimono ist aus der „Kimono deconstructed“-Reihe und zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • dcnstrct /10

    320,00 

    Antique Japanese pattern kimono in the basic color of silver-gray. It is made of a firm, rustling taffeta silk, has a fine shimmer and is patterned with gray and green dots. The white lining is impeccable and flows into an emerald green hem lining that is slightly worn at the edge.
    Special feature: this kimono is one of the first in the “kimono deconstructed” series, has been completely reworked by hand by us, and is in very good condition.
    More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Muster-Kimono in der Grundfarbe silber-grau. Er besteht aus einer festen, raschelnden Taftseide, hat einen feinen Schimmer und ist mit grauen und grünen Punkten gemustert. Das weiße Innenfutter ist tadellos und mündet in ein smaragd-grünes Saumfutter, das an der Kante leicht abgenutzt ist.
    Besonderheit: dieser Kimono gehört zu den ersten der „Kimono deconstructed“-Serie, wurde von uns komplett mit Hand umgearbeitet und ist in einem sehr guten Zustand.
    Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • ensmbl /1

    90,00 980,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • dcnstrct /20

    480,00 

    Antique Japanese kimono made of heavy black soft falling silk. Illustration consists of large embroidered cranes against stylized blue and white waves. Decorative stitching contours hem and collar lines. With five kamon (crest emblem), it is a very formal kimono.
    This kimono is in good condition for its age, is part of the “kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus schwerer, schwarzer, weich fallender Seide. Die Illustration besteht aus großen, gestickten Kranichen vor stilisierten blauweißen Wellen. Ziernähte konturieren Saum-und Kragenlinien. Mit fünf Kamon (Wappenemblem) ist er ein sehr formeller Kimono.
    Dieser Kimono ist in einem altersgemäß guten Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • ensmbl /2

    160,00 980,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • dcnstrct /14

    350,00 

    Antique Japanese kimono made of light fine shimmering taffeta silk. The overall color impression is purple-bordeaux in fact it is composed of fine and wide stripes in red, green, old pink and black. The inner lining is old pink and cream.
    Accessories: belt of the same material

    This kimono is in very good condition, belongs to the “kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus leichter fein schimmernder Taftseide. Der gesamte Farbeindruck ist lila-bordeaux. Tatsächlich ist sein Muster zusammengesetzt aus feinen und breiten Streifen in rot, grün, altrosa und schwarz. Das Innen-Futter ist altrosa- und cremefarben
    Zubehör: Gürtel aus gleichem Material

    Dieser Kimono ist in einem sehr guten Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     

  • Add1 /19

    180,00 

    Fine silver chain, blackened with a pearl and a small emerald or zircon. The length is regulated by a small eyelet.

    Feine Silberkette, geschwärzt mit einer Perle und einem kleinen Smaragd oder Zirkon. Der Umfang wird durch eine kleine Öse reguliert.

  • dcnstrct /shelter 7

    980,00 

    The antique Japanese kimono coat “Gao Shan” from the Shelter series has as motif a mountain landscape hand-painted with houses, rocks and waterfall. The color gradient is in broken blue and falls to the hem in a deep dark blue. The outer fabric here is also linen gauze. Light, rough and slightly translucent.
    For the idea of the “Shelter” series, measurements and general condition description of old kimonos see “Description”.

    Der antike, japanische Kimono-Mantel “Gao Shan” aus der Shelter-Serie hat zum Motiv eine Gebirgslandschaft handbemalt mit Häusern, Felsen und Wasserfall. Der Farbverlauf ist in gebrochenem Blau und fällt zum Saum hin ab in ein tiefes dunkles Blau. Der Oberstoff besteht auch hier aus Leinen-Gaze. Leicht, rauh und leicht durscheinend.
    Zur Idee der „Shelter“-Serie, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos mehr unter “Description”.

  • Thm1 /2 gr

    250,00 
    Inside series /Rosenhag-Serie

    Cloth jacket from the Inside series, Asian style and crossed closed. It consists of blue, finely structured suit cloth with open cut edges and falls in soft folds. A small vest pocket is located almost invisibly on one of the front sides.
    Tuchjacke aus der Inside-Serie, asiatisch geschnitten und über Kreuz geschlossen. Sie besteht aus grauen, fein strukturiertem Anzugtuch mit offenen Schnittkanten und fällt in weichen Falten. Eine kleine Westentasche befindet sich fast unsichtbar auf einer der vorderen Seiten.

  • dcnstrct /15

    460,00 

    Antique Japanese kimono made of heavy, softly falling black silk, hand-painted and embroidered. Around the hem in a spiral upward rise over pine branches stylized pheasants (phoenix?). The color scheme is bold and fanciful. Decorative stitching is found on the hem and collar. This is also a very formal kimono with five kamon (crest emblem).
    Special feature: subsequent painting of the silk lining.
    This kimono is in age appropriate condition, belongs to the “kimono deconstructed” series and has been reworked into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus schwerer, weich fallender, schwarzer Seide, handbemalt und bestickt. Um den Saum in einer Spirale nach oben steigen über Kiefernzweige stilisierte Fasane (Phönix?) auf. Die Farbgebung ist kräftig und phantasievoll. Ziernähte befinden sich an Saum und Kragen. Mit fünf Kamon (Wappenemblem) ist er ein sehr formeller Kimono.
    Besonderheit: Nachträgliche Bemalung des Seiden Innenfutter.
    Dieser Kimono ist in einem altersgemäßen Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • dcnstrct /7

    420,00 

    Old Japanese kimono made of medium weight silk, hand-painted and embroidered in basic color umbra. This kind of kimono are very formal, five kamon (coat of arms). It is elaborately painted and embroidered. In bold colors cranes rise from the hem above foamy waves. Inner lining is made of light, deep red chantung silk and there are ties on the inner collar to halve the width of the collar.
    This kimono is in exceptionally good condition, belongs to the “Kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Alter japanischer Kimono aus mittelschwerer Seide, handbemalt und bestickt in Grundfarbe umbra. Diese Art Kimono sind sehr formell, fünf Kamon (Wappenzeichen). Ers ist aufwenig bemalt und bestickt. In kräftigen Farben steigen vom Saum Kraniche auf über schäumenden Wellen. Das Innenfutter ist aus leichter, tiefroter Chantung-Seide und am inneren Kragen befinden sich Bänder zum Halbieren der Kragenbreite.
    Dieser Kimono ist einem außerordentlch gutem Zustand, gehört zu „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     

  • tea /bndl 1

    49,00  39,00 
    Bundle of 7 Samples

     

     

  • ensmbl /7

    90,00 540,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • rose /

    7,00 42,00 

    Rose buds of Damask Rose, organic quality. Fine, harmonizing flower tea.

    Rosenknospen der Damaszener Rose, Bio Qualität. Feiner, harmonisierender Blumentee.

     

  • pure /1

    490,00 
    Crane /Kranich

    Old Japanese kimono made of deep black silk, hand-painted and embroidered in intense colours. White cranes on orange and green background. The shimmering, heavy silk falls softly and the whole kimono is in excellent condition. This kimono is from the “Kimono Pure” series and unchanged. See details, dimensions and general condition description of old kimonos.

    Alter japanischer Kimono aus tief schwarzer Seide, in intensiver Farbigkeit handbemalt und bestickt. Weiße Kraniche auf orange- und grünem Hintergrund. Die schimmernde, schwere Seide fällt weich und der gesamte Kimono ist ein einem außerordentlich guten Zustand. Dieser Kimono gehört zur “Kimono-Pure” Reihe und ist unverändert. Siehe Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos.

  • Add1 /26

    280,00 

    Two chain circles. One made of blackened silver, one of gold, connected by an eyelet. One chain is slightly longer than the other and when worn the shape changes.

    Zwei Ketten-Kreise. Einer aus geschwärztem Silber, einer aus Gold, verbunden durch eine Öse. Eine Kette ist etwas länger als die andere und beim Tragen verändert sich die Form.

  • Innr Lyrs2 /3 r

    160,00 

    Fine white shirt made of light cotton batiste. Asian style, cross-bound. Elegant and yet a piece of everyday clothing. Rubber band, invisible inside the sleeves for optional spinning of the sleeves.

    Feines weißes Hemd aus leichtem Baumwoll-Batist. Asiatischer Stil, überkreuz gebunden. Elegant und doch ein Alltagskleidungsstück. Dessous-Gummis unsichtbar innerhalb der Ärmel zum optionalen Umschlagen der Ärmel.

     

  • dcnstrct /9

    350,00 

    Antique Japanese kimono made of light fine shimmering taffeta silk. The overall color impression is purple-bordeaux. In fact it is composed of fine and wide stripes in red, green, old pink and black. The inner lining is old pink and cream.
    Accessories: belt of the same material

    This kimono is in very good condition, belongs to the “kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus leichter fein schimmernder Taftseide. Der gesamte Farbeindruck ist lila-bordeaux. Tatsächlich ist sein er zusammengesetzt aus feinen und breiten Streifen in rot, grün, altrosa und schwarz. Das Innen-Futter ist altrosa- und cremefarben
    ubehör: Gürtel aus gleichem Material

    Dieser Kimono ist in einem sehr guten Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     

  • Innr Lyrs3 /2 we

    380,00 
    Chalk

    This white dress / top is a basic piece of the Inner Layers made of white, slightly translucent crepe de chine silk and produced in small series. Two long belts are fixed below the waist and you can choose the shape and style of your own.

    Diese weiße Kleid/Oberteil ist ein Basis-Stück der Inner Layers aus weißer, leicht durchscheinender Crepe de Chine Seide und hergestellt in Kleinserie. Zwei lange Gürtel sind unterhalb der Taille fixiert und man kann damit variabel Form und Stil selber bestimmen.

     

  • white /2

    7,00 28,00 
    White tea /Weisser Tee

    High quality white tea, velvety with light fluff on the tea leaves, unfermented. A light smell of apricot that intensifies when infused. Longer brewing time increases the intensity.

    Hochwertiger weißer Tee mit leichtem Flaum auf den Teeblättern, unfermerntiert. Duftet hell nach Aprikose und intensiviert das beim Aufguss. Längere Ziehzeit verstärkt die Intensität.

  • dcnstrct /shelter 5

    780,00 

    “Shibori” from the Shelter series consists of an old Japanese brown-black underkimono and blue-gray linen fabric. The kimono has as a pattern the typical shibori ornament, often reminiscent of a snake skin. This time it’s a quote. It imitates the ancient technique of shibori dyeing. The linen fabric is blue-gray and has a greenish tinge when viewed from certain angles because the warp and weft threads are different.
    For the idea of the “Shelter” series, measurements and general condition description of old kimonos see “Description”.

    “Shelter” aus der Shelter-Serie besteht aus einem alten japanischen braun-schwarzen Unterkimono und blau-grauem Leinenstoff. Der Kimono hat als Muster das typische Shibori-Ornament, das oft an eine Schlangehaut erinnert. Nur ist es dieses Mal ein Zitat. Es imitiert die alte Technik des Shibori-Färbens. Der Leinenstoff ist blau-grau und hat bei einem bestimmten Blickwinkel einen grünlichen Schimmer weil Kette- und Schussfaden unterschiedlich sind.
    Zur Idee der “Shelter”-Serie, Maße und generelle Zustandsbeschreibung alter Kimonos unter “Description”.

  • ensmbl /3

    160,00 350,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • Add1 /15

    160,00 

    Fine blackened silver chain with slotted eyelets. You regulate the length by the eyelet, which is made of gold and bears the stamp of the nmd NMD LYRS. It belongs to the Additional Layers.

    Feine geschwärzte Silberkette mit Langlochöse. Man reguliert die Länge über die goldene Öse, die auf der Oberseite den Stempel der NMD LYRS trägt. Sie gehört zu den Additional Layers.

  • Innr Lyrs3 /2 sw

    350,00 380,00 
    Charcoal

    This black dress / top is a basic piece of the Inner Layers made of black, light crepe de chine silk and produced in small series. Two long belts are fixed below the waist and you can wear it like a dress or top, depending on which of the two lengths you choose. It is variable in form and style.

    Diese schwarze Kleid/Oberteil ist ein Basis-Stück der Inner Layers aus schwarzer, leichter Crepe de Chine Seide und hergestellt in Kleinserie. Zwei lange Gürtel sind unerthalb der Taille fixiert und man kann es wie ein Kleid oder Oberteil tragen, je nachdem welche der beiden Längen man wählt. Es ist in Form und Stil variable.

  • pure /6

    380,00 

    Antique Japanese men’s kimono made of blue-green shimmering heavy silk. The lining is blue cotton chintz. It is in exceptionally good condition and has probably never been worn.
    This kimono belongs to the “Kimono Pure” series and is original without alterations.

    Antiker japanischer Herren-Kimono aus blau-grünlich schimmernder schwerer Seide. Das Innenfutter ist aus blauem Baumwoll Chintz. Er ist in einem außerdordentlich guten Zustand und wurde vermutlich nie getragen.
    Dieser Kimono gehört zur „Kimono Pure”-Serie und ist original ohne Umarbeitungen.

  • Outr Lyrs3 /2 we

    330,00 
    Merino coat dress /Überwurf

    Natural-colored, light coat dress made of merino cloth with open cut and tear edges. The archaic style contrasts with the fine fabric from a german manufacturer.

    Naturfarbener, leichter Überwurf aus Merino -Tuch mit offenen Schnitt- und Rißkanten. Der archaischer Stil steht im Kontrast zu dem feinen Stoff aus deutscher Manufaktur.

  • red /7

    7,00 28,00 
    Red tea /Roter Tee

    Red tea with dark, fine leaves, natural, hand-picked and processed. This tea is also from wild tea bushes and its taste is extraordinary. In dried condition, its leaves have a dark walnut scent, earthy almost a little bit like single malt. With the first infusion, the smoky, earthy note in particular intensifies. This tea is a speciality and it is a lucky circumstance that it can be offered here.

    Roter Tee mit dunklen, feinen Blättern, naturbelassen, handgepflückt und verarbeitet. Auch dieser Tee ist von wilden Teesträuchern und sein Geschmack außerordentlich. Seine Blätter duften in getrocknetem Zustand dunkel nach walnuss, erdig fast ein bischen wie single Malt. Beim ersten Aufguss, intensiviert sich das insbesondere die rauchig-erdige Note. Dieser Tee ist eine Besonderheit und es ist ein glücklicher Umstand, dass dieser hier angeboten werden kann.

  • dcnstrct /17

    560,00 

    Antique Japanese kimono made of heavy, softly falling black silk. It is opulently painted and embroidered with ornaments of flowers, vines and bamboo. Its special feature is a second lining to protect the kimono. It can be pulled out and cleaned or replaced and has discoloration and stains on the collar. We left it as it gives the kimono even more stand and heaviness. Decorative stitching contours hem and collar lines.

    With five kamon (crest emblem), it is a very formal kimono.
    This kimono is in very good condition, is part of the “kimono deconstructed” series and has been made into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus schwerer, weich fallender, schwarzer Seide. Er ist opulent bemalt und bestickt mit Ornamenten aus Blüten, Ranken und Bambus. Seine Besonderheit ist ein zweites Innenfutter zum Schutz des Kimono. Es kann rausgetrennt und gereinigt oder ersetzt werden und hat Verfärbungen und Flecken am Kragen. Wir haben es belassen, da es dem Kimono noch mehr Stand und Schwere gibt. Ziernähte konturieren Saum-und Kragenlinien.

    Mit fünf Kamon (Wappenemblem) ist er ein sehr formeller Kimono.
    Dieser Kimono ist in einem sehr gutem Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     

  • Innr Lyrs2 /3 we

    160,00 
    Working shirt /Kittel

    Fine white shirt made of light cotton batiste. Asian style, cross-bound. Elegant and yet a piece of everyday clothing. Rubber band, invisible inside the sleeves for optional spinning of the sleeves.

    Feines weißes Hemd aus leichtem Baumwoll-Batist. Asiatischer Stil, überkreuz gebunden. Elegant und doch ein Alltagskleidungsstück. Dessous-Gummis unsichtbar innerhalb der Ärmel zum optionalen Umschlagen der Ärmel.

  • dcnstrct /6

    380,00 

    Antique Japanese kimono, dark blue patterned on medium blue background. The silk is mid-weight and falls softly, so it can be worn as a coat as well as a dress. The lining is white pongé silk and dark blue crepe de chine silk at the hem. There are snap buttons on the inside collar to cut the collar width in half.
    This kimono is in exceptionally good condition.
    Accessories: belt of the same material

    This kimono is from the “Kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono, dunkelblau gemustert auf mittelblauem Grund. Die Seide ist mitteschwer und fällt weich, sodass er als Mantel wie auch als Kleid getragen werden kann. Das Futter ist aus weißer Pongé Seide und am Saum aus Dunkelblauer Crepe-de-Chine-Seide. Am inneren Kragen befinden sich Druck-Knöpfe zum Halbieren der Kragenbreite.
    Dieser Kimono ist einem außerordentlch gutem Zustand.
    Zubehör: Gürtel aus gleichem Material

    Dieser Kimono ist aus der „Kimono deconstructed“-Reihe und zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     

  • ensmbl /6

    220,00 290,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • Innr Lyrs2 /5

    290,00 

    Fine white shirt made of china grass. This type of linen gauze is very durable, similar to silk, even in fine workmanship. The shirt is slightly translucent and has two long belts. Arm- and front part are made of one piece. The sleeves are overlong and can be fixed with internal elastics. The shape can be varied in different ways by using the long belts.

    Feines, weißes Hemd aus Chinagras. Diese Art Leinengaze ist ähnlich wie Seide auch in feiner Verarbeitung sehr robust. Das Hemd ist leicht durchscheinend und hat zwei lange Gürtel. Arm- und Vorderteil sind aus einem Stück. Die Ärmel sind überlang und können mit innenliegenden Gummis fixiert werden. Mit den langen Gürteln kann die Form auf verschiedene Art variiert werden.

  • dcnstrct /18

    520,00 

    Antique Japanese kimono made of heavy, softly falling black silk with a landscape of hills and forests in green and gray-blue. Its special feature is a second lining to protect the kimono. It can be separated out and cleaned or replaced and has discoloration and stains. We left it as it gives the kimono even more stand and heaviness. Decorative stitching contours hem and collar lines. With five kamon (crest emblem), it is a very formal kimono.
    This kimono is in good condition for its age, is part of the “kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus schwerer, weich fallender, schwarzer Seide mit einer Landschaft aus Hügeln und Wäldern in Grün und Graublau. Seine Besonderheit ist ein zweites Innenfutter zum Schutz des Kimono. Es kann rausgetrennt und gereinigt oder ersetzt werden und hat Verfärbungen und Flecken. Wir haben es belassen, da es dem Kimono noch mehr Stand und Schwere gibt. Ziernähte konturieren Saum-und Kragenlinien. Mit fünf Kamon (Wappenemblem) ist er ein sehr formeller Kimono.
    Dieser Kimono ist in einem altersgemäß gutem Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • pure /3

    680,00 
    Aquamarin

    Old Japanese summer kimono made of light, softly falling, turquoise ro-silk. On the two front sides, from the hem to the waist, there are cranes and grasses like inverted white shadows. The whole kimono is in an extraordinarily good condition. This kimono is unchanged. See details, dimensions and general condition description of old kimonos.

    Alter japanischer Sommer-Kimono aus leichter, weich fallender, türkiser Ro-Seide. Auf den beiden Vorderseiten, vom Saum bis zur Taille befinden sich Kraniche und Gräser wie umgekehrte, weiße Schatten. Der gesamte Kimono ist ein einem außerordentlich guten Zustand. Dieser Kimono ist unverändert.
    Siehe Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos.

  • Add1 /20 sw

    180,00 

    Fine, blackened silver chain in Y-shape with a gold piece at its end, like a solder. It is stamped with the NMD LYRS logo. The necklace is made of blackened silver, eyelet and plates are made of gold. Their length can be adjusted by a small eyelet with stopper.

    Feine, geschwärzte Silberkette in Y-Form an deren Ende sich wie ein Lot ein Goldplättchen befindet. Es ist mit dem NMD LYRS Logo gestempelt. Die Kette ist aus geschwärztem Silber, Öse und Plättchen sind aus gold. Ihre Länge läßt sich über ein kleine Öse mit Stopper regulieren.

  • ensmbl /9

    220,00 2.400,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • ensmbl /4

    160,00 350,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • pure /5

    420,00 

    Antique Japanese kimono jacket made of heavy, softly falling silk. It is intricately patterned – inside and out – with stylized flowers and leaves in bold fantasy colors.
    The lining shows a village motif and the sleeves are also lined with the motif silk. It can be worn as a reversible jacket.
    This kimono is in age and very good condition, belongs to the “Kimono Pure” series and is original without alterations.

    Antike japanische Kimono-Jacke aus schwerer, weich fallender Seide. Er ist aufwendig gemustert – innen und außen -mit stilisierten Blüten und Blättern in kräftigen Fantasiefarben.
    Das Innenfutter zeigt ein Dorf-Motiv und auch die Ärmel sind gefüttert mit der Motivseide. Er kann als Wende-Jacke getragen werden.
    Dieser Kimono ist in einem altersgemäßen und sehr gutem Zustand, gehört zur „Kimono Pure“ Serie und ist original ohne Umarbeitungen.

  • Thm1 /2 bl

    250,00 
    Inside series /Rosenhag-Serie

    Cloth jacket from the Inside series, Asian style and crossed closed. It consists of fine blue suit cloth with open cut edges and falls in soft folds. A small vest pocket is almost invisible on one of the front sides.
    Tuchjacke aus der Inside-Serie, asiatisch geschnitten und über Kreuz geschlossen. Sie besteht aus feinem, blauen Anzugtuch mit offenen Schnittkanten und fällt in weichen Falten. Eine kleine Westentasche befindet sich fast unsichtbar auf einer der vorderen Seiten.

  • pure /2

    290,00 
    Matsu

    Old Japanese kimono in black. Heavy, shimmering silk falls softly and has as motif a scenery at the river with pines (Matsu), bridges and houses. The whole kimono is in an extraordinarily good condition. This kimono is unchanged. See details, dimensions and general condition description of old kimonos.

    Alter japanischer Kimono in schwarz. Schwere, schimmernde Seide fällt weich und hat als Motiv eine Szenerie am Fluss mit Kiefern (Matsu), Brücken und Häusern. Der gesamte Kimono ist ein einem außerordentlich guten Zustand. Dieser Kimono ist unverändert.
    Siehe Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos.

  • tgy /4

    7,00 21,00 
    Tie Guan Yin

    Tie Guan Yin, the “blue” tea. An excellent quality oolong. Lighter fermentation almost like a green tea but with the typical Tie Guan Yin taste. Named after the Goddess of Mercy (Guan Yin – Chinese / Kannon – Japanese). The rolled leaves open more from infusion to infusion.

    Tie Guan Yin, der “blaue” Tee. Ein Oolong exzellenter Qualität. Leichtere Fermentierung fast wie ein Grüntee aber mit dem typischen Tie-Guan-Yin Geschmack. Benannt nach der Göttin der Barmherzigekeit (Guan Yin – chines. / Kannon – jap.). Die zusammengerollten Blätter öffnen sich von Aufguß zu Aufguß mehr.

  • ensmbl /8

    120,00 540,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • ensmbl /5

    90,00 330,00 

    Combinations.
    Zusammenstellungen.

     

  • dcnstrct /12

    420,00 

    Antique Japanese pattern kimono made of heavy, dark brown, softly falling silk. Its pattern consists of stylized dotted butterflies in white and lime green across the entire kimono. The cream lining has age-toned silk and flows into a hem lining of light brown crepe de chine silk. Decorative stitching contours waist and collar lines.
    Accessories: belt in the same material
    This kimono is in very good condition.It is part of the “kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Muster-Kimono aus schwerer, dunkelbrauner, weich fallender Seide. Sein Muster besteht aus stilisierten, gepunkteten Schmetterlingen in weiß und lindgrün über den gesamten Kimono. Das cremefarbene Innenfutter hat altersbedingte Seidenflecken und mündet in ein Saumfutter aus hellbrauner Crepe-de-Chine-Seide. Ziernähte konturieren Taillen- und Kragenlinien.
    Zubehör: Gürtel aus gleichem Material
    Dieser Kimono ist in einem sehr guten Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     

  • Rust-red hand dyed silk dress with two long belts. Rostrotes, handgefärbtes Seidenkleid mit zwei lanegn Gürteln.Rust-red hand dyed silk dress with two long belts. Rostrotes, handgefärbtes Seidenkleid mit zwei lanegn Gürteln.
    Add to Wishlist
    2021/04/22 23:59:59

    Innr Lyrs3 /2 r

    420,00 
    Rorschach

    This dress is a special series of the Inner Layers of hand dyed, heavy, rust-red crepe de chine silk. Two long belts are fixed below the waist and depending on how you tie it, it is variable in shape and style. This series consists of seven solitaires.

    Dieses Kleid ist eine Sonderserie der Inner Layers aus handgefärbter, schwerer, rostroter Crepe de Chine Seide. Zwei lange Gürtel sind unterthalb der Taille fixiert und je nachdem wie man es bindet ist es in Form und Stil variable. Diese Serie besteht aus sieben Solitären.

  • ensmbl /10

    140,00 180,00 
    Ensemble

    Combinations of various chains of Additional Layers.
    Kombination verschiedener Ketten der Additional Layers.

     

  • Outr Lyrs3 /1 we

    330,00 
    Merino coat /Merino Mantel

    Natural-coloured, light coat made of merino cloth with open cut and torn edges. The archaic style contrasts the fine fabric from a german manufacturer.

    Naturfarbener, leichter Mantel aus Merino-Tuch mit offenen Schnitt- und Rißkanten. Der archaischer Stil steht im Kontrast zu dem feinen Stoff aus deutscher Manufaktur.

     

  • dcnstrct /19

    580,00 

    Antique Japanese kimono made of heavy, softly falling black silk, from the hem of which wild geese fly up.
    The dense golden color that lies like a second skin on the silk is the background for the stylized red bamboo and the geese that look as if sketched in pencil, which reinforces the impression of their lightness.
    Decorative stitching contours hem and collar lines. With five kamon (crest emblem), it is a very formal kimono. There are snap buttons in its wide collar to bisect the collar width, and the lining is lightly stained.
    Otherwise, this kimono is in exceptionally good condition, is part of the “kimono deconstructed” series, and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus schwerer, weich fallender, schwarzer Seide, von dessem Saum Wildgänse auffliegen.
    Die dichte goldene Farbe, die wie eine zweite Haut auf der Seide liegt ist der Untergrund für den stilisierten roten Bambus und die Gänse, die wirken als ob mit Bleistift skizziert, was den Eindruck ihrer Leichtigkeit verstärkt.
    Ziernähte konturieren Saum-und Kragenlinien. Mit fünf Kamon (Wappenemblem) ist er ein sehr formeller Kimono. In seinem breiten Kragen befinden sich Druck-Knöpfe zum Halbieren der Kragenbreite und das Innenfutter ist leicht verfleckt.
    Ansonsten ist dieser Kimono in einem außerordentlich guten Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • pure /4

    390,00 

    Antique Japanese kimono jacket made of light, shimmering, softly falling silk. Its basic color is black and it is patterned with fine leaves. The inner lining is also intricately patterned, so that it can also be worn as a reversible jacket.
    This kimono is in exceptionally good condition, belongs to the “Kimono Pure” series and is original without alterations.

    Antike japanische Kimono-Jacke aus leichter, schimmernder, weich fallender Seide. Seine Grundfarbe ist schwarz und er ist gemustert mit feinen Blättern. Das Innenfutter ist ebenfalls aufwendig gemustert, sodaß er auch als Wendejacke getragen werden kann.
    Dieser Kimono ist in einem außerdordentlich guten Zustand, gehört zur „Kimono Pure“ Serie und ist original ohne Umarbeitungen.

  • dcnstrct /shelter 8

    1.200,00 

    The antique Japanese kimono coat “Sayuri” from the Shelter series is hand-painted and has as motif a Japanese lady, classically depicted as in old Hanga motifs. The color gradient turns light blue from the white center to the sleeves and a deep dark blue to the hem. The outer fabric here is also linen gauze. Light, rough and slightly translucent.
    For the idea of the “Shelter” series, measurements and general condition description of old kimonos under “Description”.

    Der antike, japanische Kimono-Mantel “Sayuri” aus der Shelter-Serie ist handbemalt und hat als Motiv eine japanische Dame, klassisch dargestellt wie in alten Hanga-Motiven. Der Farbverlauf wird von der weißen Mitte zu den Ärmeln hin hellblau und zum Saum ein tiefes Dunkelblau. Der Oberstoff besteht auch hier aus Leinen-Gaze. Leicht, rauh und leicht durscheinend.
    Zur Idee der „Shelter“-Serie, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos mehr unter “Description”.

  • dcnstrct /8

    480,00 

    Antique Japanese kimono made of light, softly falling silk with fine shimmer.
    Its base color is umbra and has a gradient towards the hem into black. The illustrations on the hem consist of delicate paintings of cranes over pine trees, rocks and sea. Unusually, all sides, inside and out, have been painted and embroidered. The lining is fine and old. Decorative stitching is on the hem and collar. It is also a very formal kimono with five kamon (crest emblem).
    This kimono is in good condition for age, is part of the “kimono deconstructed” series and has been made into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus leichter, weich fallender Seide mit feinem Schimmer.
    Sein Grundfarbe ist umbra und hat einen Verlauf zum Saum hin ins Schwarz. Die Illustrationen am Saum bestehen aus zarten Malereien von Kranichen über Kiefern, Felsen und Meer. Unüblicherweise wurden alle Seiten, innen und außen, bemalt und bestickt. Das Innenfutter ist fein und alt. Ziernähte befinden sich an Saum und Kragen. Auch er ist mit fünf Kamon (Wappenemblem) ein sehr formeller Kimono.
    Dieser Kimono ist in einem altersgemäßen guten Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     

  • dcnstrct /16

    540,00 

    Antique Japanese kimono made of heavy, softly falling silk in dark umber. Its illustration consists of fine line drawings of vegetation and rocks. He hand-painted and embroidered in gold and silver. In its wide collar there are press buttons to halve the width of the collar. Its inner lining is intact, fineand old with silk spots. With five kamon (crest emblem), it is a very formal kimono.
    This kimono is in very good condition, belongs to the “kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono aus schwerer, weich fallender Seide in dunklem Umbra. Seine Illustration besteht aus feinen Strichzeichnungen von Vegetation und Felsen. Er handbemalt und bestickt in gold und silber. In seinem breiten Kragen befinden sich Druck-Knöpfe zum Halbieren der Kragenbreite. Sein Innen-Futter ist intakt, feinund alt mit Seidenflecken. Mit fünf Kamon (Wappenemblem) ist er ein sehr formeller Kimono.
    Dieser Kimono ist in einem sehr gutem Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • tetsubin /1

    670,00 
    Tetsubin Torayama

    Beautiful handmade Water Kettle made of cast iron from the Japanese smith iwachu.
    Tetsubin (鉄瓶 – iron vessel) are made of cast iron without coating and are used exclusively for heating water. They are very suitable for everyday use if you follow the cast iron specific rules. They can be used on gas, induction and normal stoves,
    This kettle has the classic Arare pattern and is not only reserved for traditional tea ceremonies such as the Japanese Cha Do or Chinese Gong Fu Cha.

    Capacity ~1.4 liters

    Edler Wasserkessel aus Gusseisen der japanischen Schmiede iwachu gefertigt in Handarbeit. Tetsubin (鉄瓶 – Eisen Gefäß) sind aus Gusseisen ohne Beschichtung und werden ausschließlich für das Erhitzen von Wasser verwendet. Sie sind bestens geeignet für den alltäglichen Einsatz wenn man die Gusseisen-spezifische Regeln beachtet. Man kann sie auf Gas, Induktion und normalen Herden verwenden,
    Dieser Kessel hat das klassische Arare-Muster und ist nicht nur der traditionellen Tee-Zeremonien wie z.B. das japanische Cha Do oder chinesische Gong Fu Cha vorbehalten.

    Fassungsvermögen ~1,4 Liter

  • dcnstrct /3

    440,00  390,00 
    Sakura

    Ancient Japanese kimono umbra. Over the whole hem white cranes rise above stylized hills and waves. The silk is light and soft falling, so it can be worn as a dress. This kimono is from the “Kimono deconstructed” series and has been reworked into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos see “Description”.

    Antiker japanischer Kimonoin umbra. Über den geamten Saum aufsteigen din weiße Kraniche über stilisiert Hügel und Wellen. Die Seide ist leicht und weichfallend, sodass er auch als Kleid getragen werden kann. Dieser Kimono ist aus der „Kimono deconstructed“-Reihe und zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • Add1 /20 we

    140,00 

    Fine, bright silver chain in Y-shape with a silver plate at the end, like a solder. It is stamped with the nmd lyrs logo. This necklace is completely made of unblackened silver and its length can be adjusted by a small eyelet with a stopper.

    Feine, helle Silberkette in Y-Form an deren Ende sich ein silbernes Plättchen befindet, wie ein Lot. Es ist mit dem nmd lyrs Logo gestempelt. Diese Kette ist komplett aus ungeschwärztem Silber und ihre Länge läßt sich über ein kleine Öse mit Stopper regulieren.

  • green /7

    7,00 20,00 
    Green tea /Grüner Tee

    Green tea from wild tea trees, natural, hand-picked and processed. Its leaves are finely curved in dried condition and have the scent of fresh grass. With the first infusion, a darker, nutlike flavour is added. Fine and at the same time dense. The leaves open slightly.

    Grüntee von wilden Teebäumen, naturbelassen, handgepflückt und verarbeitet. Seine Blätter sind in getrocknetem Zustand fein gebogen und duften nach frischem Gras. Beim ersten Aufguss, kommt eine dunklere, nussige Note dazu. Fein aber doch dicht. Die Blätter gehen leicht auf.

  • dcnstrct /4

    320,00  240,00 

    Antique Japanese kimono, very finely striped in the basic shade of blue-gray. The silk is medium heavy and firm, so that it can be worn like a coat.
    The lining at the hem is rust brown crepe de chine silk. There is stain on the bottom of the collar.
    This kimono is from the “Kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Kimono, sehr fein gestreift im Grundton blau-Grau. Die Seide ist mittelschwer und fest, sodaß er wie ein Mantel getragen werden kann.
    Das Futter am Saum ist aus rostbrauner Crepe-de-Chine-Seide. Auf dem unteren Ende des Kragens befindet sich ein Fleck.
    Dieser Kimono ist aus der „Kimono deconstructed“-Reihe und zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

     
  • Innr Lyrs2 /3 sw

    160,00 
    Working shirt /Kittel

    Fine black shirt made of light, translucent cotton batiste. Asian style, cross-bound. Elegant and yet a piece of everyday clothing. Rubber band, invisible inside the sleeves for optional spinning of the sleeves.

    Feines schwarzes Hemd aus leichtem, durchscheinendem Baumwoll-Batist. Asiatischer Stil, überkreuz gebunden. Elegant und doch ein Alltagskleidungsstück. Dessous-Gummis unsichtbar innerhalb der Ärmel zum optionalen Umschlagen der Ärmel.

  • lungching /2

    7,00 33,00 
    Lung Ching

    Classic, very high quality Lungching with the flat tea leaves usual for this variety. When dry, smell of apricot and nuts that intensifies when infused.

    Klassischer, sehr hochwertiger Lungching mit den für diese Sorte üblichen flachen Teeblättern. In trockenem Zustand fruchtiger und nussiger Geruch, der sich beim Aufguss intensiviert.

  • pure /7

    2.400,00 

    Antique Japanese wedding kimono with cranes as messengers of light and happiness, rising above stylized flowers and waves. It is completely embroidered, quite long and ~3.5 kg in weight. The long sleeves are usual for this type of kimono. The lining is made of a bright red silk. To spread the coat in an arche the hemline is specially thickened. This kimono belongs to the Kimono Pure series, is unaltered and in exceptionally good condition.
    For the idea, dimensions and general condition description of old kimonos see details.

    Antiker japanischer Hochzeitskimono mit Kranichen als Boten des Lichts und des Glücks. Sie steigen auf über stilisierten Blumen und Wellen. Er ist komplett bestickt, sehr lang und ~3,5 kg schwer. Die Ärmel sind, wie für diese Art Kimono üblich, ebefalls sehr lang. Das Innenfutter besteht aus einer strahlend roten Seide. Die Saumkante ist besonders verdickt um den Mantel in einem Bogen auszubreiten.
    Dieser Kimono gehört zur Kimono-Pure-Reihe, ist unverändert und einem außerordentlich gutem Zustand. Zur Idee, Maße und generelle Zustandsbeschreibung alter Kimonos mehr unter Details.

  • Outr Lyrs3 /1 sw

    330,00 
    Merino coat /Merino Mantel

    Black, light coat made of merino cloth with open cut and torn edges. The archaic style contrasts with the fine fabric from a german manufacturer.
    Schwarzer, leichter Mantel aus Merino -Tuch mit offenen Schnitt- und Rißkanten. Der archaischer Stil steht im Kontrast zu dem feinen Stoff aus deutscher Manufaktur.

  • dcnstrct /1

    690,00 
    Peony /Pfingstrose

    Antique Japanese kimono with blossoms, leaves and ornaments. They are painted and embroidered on an old-rosé background. The silk is soft falling and the kimono is light so that it can be worn as a dress. This kimono is from the “Kimono deconstructed” series and has been reworked into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos see “Description”.

    Antiker japanischer Kimono mit Blüten, Blätter und Ornamente gemalt und bestickt auf altrosa Untergrund. Die Seide ist weichfallend und der Kimono leicht, sodass er auch als Kleid getragen werden kann. Dieser Kimono ist aus der „Kimono deconstructed“-Reihe und zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

  • dcnstrct /11

    420,00 

    Antique Japanese striped kimono made of light fine shimmering silk. Its basic color outside is burgundy with narrow and wide stripes. The lining is made of creamy old silk, pink silk for the auam area and a bright red silk for the lining of the long sleeves. It can also be worn as a reversible coat.
    Accessories: belt of the same material
    This kimono is in very good condition, belongs to the “kimono deconstructed” series and has been converted into a coat dress. More details, measurements and general condition description of old kimonos in “Description”.

    Antiker japanischer Streifen-Kimono aus leichter fein schimmernder Seide. Seine Grundfarbe außen ist bordeaux mit schmalen und breiten Streifen. Das Innenfutter besteht aus cremfarbener alter Seide, rosafarbener Seide für den Auambereich und aus einer strahlend roten Seide für das Innenfutter der langen Ärmel. Man kann ihn auch als Wendemantel tragen.
    Zubehör: Gürtel aus gleichem Material
    Dieser Kimono ist in einem sehr guten Zustand, gehört zur „Kimono deconstructed“-Serie und ist zu einem Mantelkleid umgearbeitet worden. Mehr Details, Maße und generelle Zustandbeschreibung alter Kimonos in “Description”.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart